Dakar 2006

17. Dezember 2005

Die Dakar 2006 rückt näher. Morgen findet in Wolfsburg in der Autostadt die offizielle Verabschiedung des Volkswagen-Teams statt. “Die 80-köpfige Mannschaft um Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen kommt mit dem Tross der fünf Race Touareg und über 20 Begleitfahrzeugen zur offiziellen Verabschiedung in die Autostadt.” VW verspricht im “Biwak” an der Autostadt ab 10:30 Uhr neben dem hautnahen Erleben des gesamten Rallye-Fuhrparks auch die Möglichkeit zu bieten, auf einer 27 m² grossen Leinwand “faszinierende Bilder vom Marathon-Rallyesport” zu bewundern und im Fan-Shop Motorsport-Kalender, “Dakar”-DVDs und weitere Touareg-Fanartikel zu kaufen.

Auf Eurosport.de gibt es unter http://www.eurosport.de/rallyraid/ ein Special zur Rallye Dakar. Im Interview mit Vorjahressieger Stephane Peterhansel ist zu lesen, dass er die Volkswagen-Mannschaft als Gegner absolut ernst nimmt und definitiv Angst vor Volkswagen als Dakar-Gegner hat.

Bei unserem Partner marathonrally.com wird es auch wieder ein grosses Special zur Dakar 2006 geben. Im Moment wird hier noch gebaut. Anhand des Rückblicks auf die Dakar 2005 freue ich mich aber schon auf die Berichterstattung zur Dakar 2006.

In der Netzzeitung gibt es eine Kategorie, die die Artikel zur Dakar 2006 zusammenfasst und einen ganz guten Überblick über die Teams gibt, wie ich finde.

Weitere News