Auswertung Etappe 7 der Rallye Dakar 2006

6. Januar 2006

Eurosport.de meldet:
19:04 Auch Mark Miller mit Beifahrer Dirk von Zitzewitz ist in Atar angekommen. Nach seinem “Dreher” in den Dünen beendet er die Etappe doch noch auf Platz 13.

Das Ergebnis der Etappe via dakar.com
13 309 MILLER (USA)
VON ZITZEWITZ (ALL) VOLKSWAGEN 08:06:54 02:14:36

Insgesamt macht das laut dakar.com Platz 9 für Mark und Dirk:
9 309 MILLER (USA)
VON ZITZEWITZ (ALL) VOLKSWAGEN 24:48:06 02:15:25

Und am Rande merken sollten wir uns vielleicht einmal den Namen Matthias Kahle. Der Privatfahrer hat heute mit seinem Navigator Dr. Thomas M. Schünemann Platz 9 erreicht.

Rechnen Sie mit uns ...

Ist natürlich kein Dakar-Foto, aber der Slogan ist schon cool …

Robby Gordon und Darren Skilton sind laut dakar.com noch nicht am CP2 angelangt. Die beiden scheinen grössere Probleme zu haben.

Weitere News