Unfall auf Etappe 7

6. Januar 2006

Dakar.com meldet:

“Miller crashes
US driver Marc Miller suffered a crash at km 310. The Vokswagen Race Touareg is on its roof. Both the driver and the co-driver are not injured.”

Eurosport.de
“15:04 Der US-Amerikaner hat seinen VW Race Touareg bei km 310 auf’s Dach gelegt! Aber sowohl Miller als auch sein Beifahrer Dirk von Zitzewitz sind aber unverletzt.”

Update: Es sieht aus als wären sowohl Robby Gordon und Darren Skilton als auch Bruno Saby und Michel Perin bei Mark Miller und Dirk von Zitzewitz angehalten. (Kommentar von Thomas)

Update: Mark und Dirk scheinen weiter zu fahren. Kommentar von Jörg

Update: CP2:
16 309 MILLER (USA) 16:10:58 06:30:58
Das macht über zwei Stunden Rückstand auf Peterhansel und etwa 1 Stunde auf die Top 10.
Und Roby und Darren kommen ziemlich langsam voran wie es scheint.
Mitlerweile müsste es dunkel sein in Mauretanien. Das macht die Aufgabe nicht leichter.

Weitere News