Rallye Portugal

8. September 2008

Die Pax Rallye Portugal ist nach der Rallye in Ungarn und Rumänien im April diesen Jahres der zweite Lauf der diesjährigen Dakar Series. Start ist am 10. September in Lissabon. Das Ziel ist am 14. September Portimao an der Algarve. Hier die Einschätzung vor dem Rennen von Dirk von Zitzewitz im Podcast.

Download MP3

Pax Rallye 2008 Google Maps[maptype=G_HYBRID_MAP;width=468]

Alle grossen Teams sind wieder in Lissabon versammelt. Die Rallye über 1.600 Kilometer ist der letzte direkte Vergleich zwischen den großen Teams vor der Dakar 2009 in Argentinien und Chile. Lissabon ist mit viel Begeisterung bei der Vorbereitung der Rallye. Dirk rechnet wieder mit vielen begeisterten Zuschauern an der Strecke und mit einem spannenden engen Rennverlauf. Im Moment ist es noch nicht richtig abzuschätzen, aber es wird mit etwa 90% unbekannten Etappen gerechnet. Definitiv werden es für ein Sprintrennen relativ lange Etappen und wie für Portugal üblich enge Strecken durch Berge und Wälder in denen viele Gefahren an Ecken, Kanten und Bäumen droht.

Giniel de Villiers zu den Aufgaben des Co-Piloten bei der Pax Rallye: “In Portugal wird es nicht nur darauf ankommen, den richtigen Weg zu finden. Vielmehr wird es wichtig sein, aus dem Roadbook so viel wie möglich über die Streckenbeschaffenheit herauszulesen und uns Fahrern anzusagen. Das ist natürlich eine Frage der Erfahrung, jedoch auch eine Frage der akribischen Vorbereitung. In dieser Hinsicht weiß ich mit Dirk von Zitzewitz einen erstklassigen Beifahrer an meiner Seite. Nicht umsonst arbeitet er allabendlich viele Stunden am Roadbook und bereit die Aufzeichnungen für die nächste Etappe individuell vor. Damit legt er einen wesentlichen Grundstein für unser gemeinsames Abschneiden.”

Mitsubishi wird auch bei dieser Rallye noch mit dem “alten” Auto starten. Der neue Mitsubishi-Diesel soll Gerüchten zufolge erst im Oktober vorgestellt werden. Dirk hat den neuen Wagen schon beim Testen letzte Woche in Marokko gesehen. Er sieht optisch anders aus, hat sogar ein paar Ähnlichkeiten mit dem Volkswagen wird aber wohl erst später in Action zu sehen sein.

Timetable der Pax Rallye Portugal

Weitere News