Andalusien 800 Explorer Tour für Groß Enduro am 06.-12. Februar 2022

Spannendes Motorradfahren mit guten Service in toller Landschaft.

Für kurze Zeit den Rest der Welt vergessen!

Die Schönheiten West-Pommerns erfahren

Termin
06.02.202212.02.2022
Besonderheiten
Schwierigkeitsgrad
mittelschwer
Verfügbarkeit
Freie Plätze vorhanden

1.950,00 3.650,00 

Enthält 19% MwSt.

*Die Anzahlung wird sofort bei Buchung fällig. Den Restbetrag begleichst Du in einer zweiten Rechnung abzüglich der Anzahlung.

Artikelnummer: n. v. Kategorien: , , , , Schlagwort:
Die Schönheiten West-Pommerns erfahren

Beschreibung

Andalusien Offroad Abenteuer!

Auf den Spuren der “Andalucia Rally” durch den Süd-Osten Spaniens. Mehrfach bin ich bei der Andalucia Rally dabei gewesen und habe auf dem Podium gestanden! Jetzt möchte ich mit deutlich mehr Ruhe und Zeit diese schönen Landschaften und Freiheiten genießen – und dass auf dem Motorrad und nicht im Rally-Toyota…

Bei den Rallies war ich total begeistert von der Abwechslung in der Landschaft und den vielen verschiedenen Offroad Pisten dieses Gebietes. Schnell wuchs in mir der Wunsch, hier mit mehr Zeit und auf dem Motorrad durch die Hügel und Felder zu fahren. Das gepaart mit der spanischen Lebensfreude und dem für diese Region typischen sonnigen Wetter muss einfach der Hammer sein. Da ich diese Tour wirklich ohne “Racing” fahren möchte, biete ich sie auch nur für Groß- und Reise Enduros an, bzw. auch für Fahrer-innen mit kleineren Motorrädern, aber mit dem richtigen “Mind-set”!

Wir wollen auf vielen und schönen offroad-lastigen Wegen fahren, aber nicht jeden Berg erklimmen und auch keine Bestzeiten erreichen. Die Strecke darf und wird in Teilen herausfordernd sein, aber immer mit einer Groß Enduro zu bewältigen. Wir wollen Endurowandern, die Natur und Schönheiten der Landschaft genießen. Auch mal Einkehren auf einen Cafe con Leche und dabei etwas plaudern. Trotzdem wird beim Fahren auch geschwitzt, aber es wird keine Rally gefahren!

Es sind fünf (5) Fahrtage geplant. Routenlänge je nach Streckenbeschaffenheit zwischen 200-400km am Tag. Zum Teil werden wir auf den Spuren der Andalucia Rally fahren, und zum Teil auf neuen Wegen, um noch mehr von der schönen Gegend zu erleben.

Voraussichtlich startet und endet die Tour in Jerez de la Frontera, wo wir uns bei einem schönen Hotel treffen. Die genaue Routenführung, bzw. die Anzahl der verschiedenen Stopps ist noch nicht entschieden. Geplant ist ein möglichst stressfreier Ablauf für alle Teilnehmer! Daher wird auch bei Bedarf das Gepäck der Teilnehmer vom Servicefahrzeug transportiert. Auf Wunsch kann auch ein Motorradtransport Karlshof (Deutschland)- Jerez de la Frontera (Spanien) und zurück, mit dazu gebucht werden.  Wir werden Werkzeug und Servicematerial vor Ort bereit halten, wie auch eine helfende Hand.

Der Focus liegt auf Fahrspaß und Abenteuer!

Bei der Explorer Tour werden wir auch so manche Strecken zum ersten mal testen, es wird also etwas abenteuerlicher als gewöhnlich! 🙂 Auch ist das Wetter in Andalusien im Februar nicht so warm (tiefst-Temp: 6°C / höchst-Temp. 18°C) und es könnte auch mal regnen, wenn auch die Wahrscheinlichkeit gering ist.

Streckenlänge: ca. 1300 km.

Empfehlung: Enduro/Offroad Neulingen empfehle ich, vor der Tour an einem Enduro Lehrgang teilzunehmen! Auch sollte man unbedingt möglichst gute Offroad Reifen fahren, wie zum Beispiel Bridgestone AX41, Michelin Anakee Wild oder sogar gröber… (Michelin Desert/Mitas E-12/13 C-21 oder ähnlich)

 

Voraussetzungen

  • Gesund und fit
  • gute Kondition
  • Spaß an Abenteuer, Technik und Natur
  • Motorradführerschein
  • Offroad-Lastige Bereifung!
  • min. Teilnehmer: 5

Leistungen

  • Unterbringung im Doppelzimmer mit Frühstück (6 Nächte Hotel)
  • Führung durch Tourguide / Dirk von Zitzewitz
  • Tourbeschreibung/GPS Route für jeden Fahrtag
  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
  • Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter
  • Bei Bedarf und auf Wunsch Tipps zur Fahr- und Motorradtechnik
  • Vorhaltung und Zur-Verfügungstellung von Werkzeug und Servicematerial
  • Tourpräsent (T-Shirt)

Nicht-Leistungen

  • Benzin
  • Verpflegung bei Zwischenstopps
  • Abendessen und Getränke
  • Motorrad-Transport (buchbare Option)

Mietmotorrad: z.Bp.: KTM 890 Adventure R für 850€ incl. Transport

Verschiedene Touren

Andalusien 800 Explorer Tour:  unsere erste Test-Tour, bei der noch einiges ausprobiert wird. Mit Sicherheit nicht frei von Fehlern und Umdrehern… Abenteuer garantiert.

Andalusien 800 Rally Raid Tour:  Hier sollte alles perfekt laufen – soweit man dies bei einer Offroad-Tour vorher planen kann.