Dakar im TV

26. Dezember 2007

RTL wird die Dakar 2008 mit zwei Kamerateams begleiten. “Marco Schreyl soll als Reporter Stimmungen vor Ort einsammeln, die in den Nachrichten und Magazinen ausgestrahlt werden.” (Quelle). Zu den “Nachrichten und Magazinen” gehören schwerpunktmäßig das Morgenmagazin Punkt 6 und Punkt 9 sowie die Hauptnachrichten RTL aktuell.

Von RTL wird auch sport.de betrieben. Hier gibt es eine Kategorie Rallye, wo sicherlich zur Dakar auch interessante News direkt von der Strecke zu erwarten sind.

Auf Eurosport gibt es im Netz einen Sonderbereich zur Dakar und natürlich wieder jeden abend täglich die offiziellen Bilder von der Strecke.

Weitere News