Dakar 2006 Start

27. Dezember 2005

Ich hab mich heute nachmittag ein letztes Mal vor der Dakar 2006 mit Dirk von Zitzewitz getroffen. Er ist fit, entspannt, guter Dinge und freut sich auf die Rallye. Morgen geht es per Flugzeug nach Lissabon. Am Donnerstag ist die technische Abnahme. Samstag rollen die ersten Autos ab 8:30 Uhr von der Startrampe auf dem Praça do Império in Lissabon zur ersten Etappe nach Portimao an der Algarve.

Dakar.com schreibt zum Start: Saturday December 31st at 6:30 AM. Last truck at 12:30.

Nach einer 186 km langen Verbindungsetappe geht es zur 1. Wertungsprüfung. Ich denke mal, dass wir Mark Miller und Dirk von Zitzewitz ab 10 Uhr auf der 83 km langen Speciale auf dem Iritrack verfolgen können. Wobei das Iritrack alle 30 Minuten aktualisiert wird, da sind die 83 km ja schon fast um, wenn wir die ersten Zeiten sehen. 😉
1. Etappe Rallye Dakar 2006
(Bildquelle)

Michel Périn fasst die Dakar 2006 so noch einmal kurz zusammen: “Die Strecke führt über 9043 Kilometer durch sieben Länder. Davon werden auf den 15 Etappen 4813 Kilometer auf Zeit gefahren. An den ersten zwei Tagen in Portugal erwarten uns eher klassische Strecken wie in der Rallye-Weltmeisterschaft. Danach geht es von Spanien aus mit der Fähre nach Marokko, wo extrem harte Pisten mit tiefen Löchern gefahren werden. In Mauretanien müssen wir hohe Sanddünen bewältigen, bevor in Mali und Guinea und Senegal die Vegetation stärker, dort aber die Navigation durch die vielen Abzweige extrem schwierig ist.”

Weitere News