5. Etappe der Rallye Dakar 2009

7. Januar 2009

Die 5. Etappe der Rallye Dakar 2009 soll die schwerste Etappe der ersten Woche werden. Das hat der Veranstalter angekündigt. Die Etappe von Neuquén in der Nordwesten nach San Rafael in der Provinz Mendoza geht über insgesamt 763 Kilometer, davon 506 Wertungs-Kilometer auf Zeit. Die Fahrer erwartet ein Wechsel aus ausgehöhlten und schnellen Pisten, und auch einige Ausflüge abseits der Piste. Etwa 20 Kilometer Dünen-Passagen stehen ebenso auf der Agenda wie Offroad-Passagen entlang der “Ríos”. Am Horizont tauchen dann schon die Anden-Kordilleren auf. Das Tagesziel ist die Argentinische Millionenstadt Mendoza am Rande der Anden auf 700 Meter Höhe.

downloadimg15

Weitere News