Hellas “Rally Raid” in Griechenland 13.-21. Mai 2023 (?)

Der Einstieg in die Rally Raid oder Cross Country Welt – Dakar für Jedermann!

Ein Rally Abenteuer für Einsteiger und Profis!

Termin
13.05.202321.05.2023
Besonderheiten
Schwierigkeitsgrad
schwer
Verfügbarkeit
Keine Plätze vorhanden

Du kannst dich gerne in die Warteschlange eintragen, sollte noch ein Platz frei werden. Melde dich dazu einfach über unser Kontaktformular.

2.250,00 5.040,00 

Enthält 19% MwSt.

*Die Anzahlung wird sofort bei Buchung fällig. Den Restbetrag begleichst Du in einer zweiten Rechnung abzüglich der Anzahlung.

Ein Rally Abenteuer für Einsteiger und Profis!

Beschreibung

Ein Rally Abenteuer – bzw. der Einstieg in die Rally Raid Welt!

Die Hellas Rally in Griechenland ist der perfekte Einstieg in die Rally Welt für Amateure und Hobby Fahrer!

Der Veranstalter versteht es, ein Rennen für die Teilnehmer zu machen. Es gibt viele verschiedene Klassen – je nach Fahrkönnen, Motorrad und Herausforderung.

Auch gibt es eine separate Klasse für Side-by-Side (SXS oder SSV). Geplant ist, dass die Motorräder und SXS auf verschiedenen Strecken fahren, so dass man sich nicht gegenseitig behindert, bzw. gefährdet.

Sollte es jemandem zu anstrengend werden, so kann er einen Tag pausieren und am nächsten Tag wieder starten!

Es wird das gesamte Rennen mit Roadbook navigiert. Ein toller Spaß und auch ein super Training für größere Herausforderungen. Ich empfehle, vorher ein Roadbook Training bei mir zu machen!

Die Strecke führt zu über 90% über Feld, Wald und Bergwege. Die Location für 2023 ist noch nicht bekannt gegeben! Auch der Termin ist noch nicht fix!

Mehr Infos direkt zum Rennen: Hellasrally.org

Von Anfang bis Ende ein Rally Abenteuer der Extra-Klasse! Purer Fahrspaß!

Voraussetzungen

  • Gesund und fit
  • gute Kondition
  • Spaß an Abenteuer, Technik und Natur
  • Auslandskrankenversicherung mit Rückholung im „Ernstfall“
  • Motorradführerschein / Autoführerschein

Leistungen

  • Support bei der Teilnahme an der Hellas Rally 2022 (vorausgesetzt die Nennung wird akzeptiert)
  • Servicepark im Fahrerlager/Biwak (Platz unter dem Teamzelt für das Fahrzeug)
  • Hilfestellung beim Service bei Bedarf – kein ALL-IN Service!!!
  • Nutzung des Team-Werkzeugs
  • Nutzung des benötigten Pflegematerials
  • Nutzung Kompressor, Stromaggregat, Elektrowerkzeug, etc.
  • neun (9) Übernachtungen in Hotel/Pension mit Frühstück im Doppelzimmer
  • Support mit universellen Ersatzteilen, den gängigen KTM Ersatzteilen und Reife
  • Transport des Motorrades/SSV von Karlshof/Deutschland zum Event und zurück – bei Bedarf

Nicht-Leistungen

  • An-/Abreise des Teilnehmers
  • Nenngeld beim Veranstalter vor Ort
  • besondere Reparaturen, Mechaniker Service (nach Absprache/Extra)
  • Benzin, Ersatzteile, Abendessen, etc.
  • Einzelzimmer Zuschlag (ca. 300€)